„Wer mehr über seinen Stadtteil weiß, kann ihn leichter für sich nutzen, lernt besondere Ecken schätzen und übernimmt Verantwortung.“

 

„Wissen ist ein entscheidender Faktor um besser informiert an Entscheidungsprozessen im Stadtteil teilhaben zu können. Gleiches gilt für die Wahrnehmung demokratischer Interessen, um ein gelingendes Zusammenleben zu gestalten.“

Ausgehend von diesen Annahmen beschreitet die VHS Bochum neue Wege in der stadtteilorientierten, quartiersbezogenen, politischen Bildungsarbeit.

Die VHS Bochum, unterstützt vom Stadtteilmanagement WAT „Soziale Stadt – bewegen“, möchte Sie deshalb gerne zur

Expedition Wattenscheid – Häuser, Menschen, Nachbarschaften“,

einladen.

In insgesamt 5 Veranstaltungen möchten wir interessierte Bürger und Bürgerinnen, ob alteingessene WAT, Neubürger_innen oder ortsunkundige und oder an WAT Interessierte einladen, den Stadtteil WAT intensiv und aktiv zu erkunden, erforschen und zu erleben.

Wie wohnt und lebt es sich in WAT? Wie hat sich der Stadtteil entwickelt? Was hat ihn früher ausgemacht? Was zeichnet ihn heute aus? Was bietet der Stadtteil, was macht ihn lebenswert und liebenswert? Wie nutze ich meinen Stadtteil oder wie kann ich meinen  Stadtteil nutzen? Gibt es Räume oder Plätze, die von Bürger_innen besonders gerne aufgesucht werden , wie ist die Aufenthaltsqualität? Wie funktionieren Nachbarschaften, oder das Zusammenleben zwischen Jung, Alt und Zugewanderten?

Das sind nur einige von vielen Fragen, die in der fünftägigen Veranstaltungsreihe diskutiert und bearbeitet werden können.

Die Expedition beginnt mit einem Rundgang durch WAT. Hier erhalten die Teilnehmenden erste Informationen über den Stadtteil. Danach steht das gemeinsame Erleben, Entdecken und Austauschen im Mittelpunkt. Einrichtung und Treffpunkte der Infrastruktur sowie Kultur-Freizeitungen können unter die Lupe genommen und „erforscht“ werden.

Ihre eigenen Erfahrungen und Themen sowie Gespräche mit verschiedenen lokalen Akteuren aus Politik, Kirche, Soziales, Kultur und Bildung, Geschichte, werden es ermöglichen, den Stadtteil aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten und darzustellen.

Gemeinsam mit den Dozenten bietet Ihnen das Seminar Gelegenheit  Ihre Ergebnisse und gesammelten Eindrücke zu dokumentieren und an Interessierte weiterzuleiten.

Ein Internet Blog wird dieses Seminar begleiten. Bilder, Karten und Textbeiträge usw. werden sollen dort veröffentlicht werden.

Termine / Treffpunkt: Stadtteilbüro Wattenscheid, Westenfelder Str. 1

Samstag , 07.10./  14.10/  28.10./ 18. 11./ 25.11. 2017, jeweils in der Zeit von 11.00 -14.00 Uhr

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s